Gesundheitsförderung und Prävention

Die Sek Hausen ist seit August 2000 Mitglied von Schulnetz21, dem Schweizerischen Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen. Unsere Schule bietet im Rahmen von Gesundheitsförderung und Prävention verschiedene Projekte, Dienstleistungen, Kurse etc. an. Zentrale Themen sind Partizipation, Bewegungsförderung, soziales Lernen und Förderung eines guten Schulklimas. Weitere Angebote widmen sich den Themen Früherkennung und Intervention, gesunde Ernährung und Kommunikation. Die Kontaktlehrperson Gesundheitsförderung und die Gesundheitskommission sind für die Gesundheitsförderung und Prävention verantwortlich und setzen diese im Rahmen des Schul- und Jahresprogrammes an unserer Schule um.

Falls Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Gesundheitsförderung und Prävention haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktlehrperson Anamarija Danioth.

Bild von Schulnetz 21
Gesundheitsförderung